Weihnachtsscheune Hohenwieschendorf

Ho,ho,ho ,
ja ist den heut schon Weihnachten ?

Ja, das ist es. Es weihnachtet wieder. Und wie jedes Jahr, hat auch die Weihnachtsscheune des Erdbeerhofes Glantz in Hohenwieschendorf wieder seine Tore geöffnet.
Das liegt ein paar 100 Meter von unseren beiden neuen Ferienwohnungen “ Strandläufer “ und “ Muschelsucher “ in Beckerwitz, entfernt.  Und natürlich war ich für Sie dort und habe getestet.
Und ich muß sagen, es war wundervoll.
Wer zu Weihnachten oder in der Vorweihnachtszeit hier her kommt, der kann auch in dieser Jahreszeit viel erleben.
In wunderschöner Atmosphäre , kann man die Vorweihnachtszeit hier für ein paar Stündchen genießen.
Die Weihnachtsscheune ist kein gewöhnlicher Weihnachtsmarkt, wo mehr Plastik aus Asien , statt heimische Handwerksarbeit zu sehen und zu kaufen ist. Nein nein. Hier hat man sich die heimische Tradition ganz groß auf das Konzept geschrieben. Und das in wundervoller und mit viel Liebe zum Detail , dann ausgeführt.

Ein ganz traditioneller Weihnachtsmarkt mit dem besonderen Flair. Denn er ist in einer großen Scheune. Somit Wetterunabhängig und schön geschützt und warm.
Hier gibts natürlich das klassische Weihnachtsobst ( Äpfel, Nüsse, Mandarinen usw. ) , aber auch selbstgebackene Kuchen, Pralinen, Keks und Co  und vieles mehr.
Und noch ein kleiner Tipp, die Trüffel ( Pralinen ) sind der absolute Hammer !
Hier kann man in aller Ruhe schlendern und staunen. Oder man setzt sich bei einem Stück Kuchen oder einem Glühwein in gemütlicher Runde zusammen und genießt das Ambiente.
Natürlich gibt es auch handwerkliche Produkte aller Art. Von Wurst aus heimischer Produktion, über Käse, Tees , Salze aus aller Welt, Deko und vieles vieles mehr. Und natürlich darf die Erdbeere nicht fehlen. Klar , ist Sie ja auch der Grunderwerb des Veranstalters. Und somit natürlich in all ihren Verarbeitungsformen zu erhalten. Von der Konfitüre, über Likör bis hin zum Erdbeerteelicht. Hier kommt man aus dem Staunen gar nicht wieder raus.
Und wer noch keinen Baum hat, den gibts hier natürlich auch.

Wer zu Weihnachten oder in der Vorweihnachtszeit hier her kommt, der kann auch in dieser Jahreszeit viel erleben.